Faltenbehandlung & Unterspritzung mit Hyaluronsäure

Natürlich jünger aussehen

  

Beheben Sie die Zeichen der Hautalterung auf natürliche Art zu einem frischen Aussehen

Die Hyaluronsäure stellt einen wichtigen Bestandteil im Bindegewebe unserer Haut dar, ist aber auch in vielen anderen Körperorganen vorhanden. Sie sorgt für elastische Haut und regt die Kollagenbildung an.

Hyaluronsäure kommt zu 35 % in Sehnen und Bändern vor, zu 56 % in der Haut und zu etwa 9 % in anderen Körperteilen, wie Gelenkschmiere, Lymphe, Augen usw.

Mit zunehmendem Alter nimmt der Hyalurongehalt der Haut ab. Die Folge sind Falten, eingefallene Lippen, eingefallene Wangenknochen. Die Gesichtsform und Gesichtskontur verändern sich und die Frische und Harmonie ebenfalls.

Hyaluronsäure-Unterspritzungen eignen sich gut zur natürlichen Hautverjüngung, Gewebeauffüllung und Volumenaufbau und bringen einen “Soforteffekt”.

In unserer Praxis setzen wir moderne, natürliche, nicht animalische, hoch stabilisierte Hyaluron-Präparate von bekannten Herstellern ein.

Die moderne Herstellungsweise sorgt für eine exzellente Hebekapazität der Falten und eine längere Wirkdauer.

Anamnese / Beratungsgespräch

Vor der Unterspritzung wird in einem ausführlichen Beratungsgespräch über Produkte, Ablauf und Risiken aufgeklärt und danach das passende Präparat ausgewählt. Die Produkte sind in verschiedenen Konzentrationen, je nach Faltentiefe anzuwenden.

Ablauf der Behandlung:

Nach Desinfektion und einer lokalen Anästhesie mit hochwertigem Lidocain-Gel erfolgt die Injektion der Hyaluronsäure mittels einer sehr dünnen Nadel. Je nach Befund und Bedarf werden unterschiedliche Techniken angewandt.

Bei großflächigem Gesichtsaufbau erfolgt die Behandlung mit unterschiedlichen stumpfen Kanülen je nach Gesichtsregion.

Wie oft sollte behandelt werden?

Die eingespritzte Hyaluronsäure hebt das Hautniveau und “entfaltet” das Gewebe. Der Effekt hält ca. 6 – 12 Monate, bei Volumen-Präparaten noch länger. Das Nachbehandeln wird je nach Faltenart und zur Erhaltung des sichtbaren Erfolges ein- bis zweimal im Jahr erfolgen.

 

Zu beachten:

Vor der Behandlung mindestens 4 Tage vorher auf Acetylsalicylsäure-haltige Medikamente (”Aspirin” = Warenzeichen) verzichten. Ca. ein- bis zwei Wochen nach der Behandlung sollten Sie starke Wärme- (Sauna, Hammam) und Sonneneinflüsse sowie starke Kälteeinflüsse meiden.

Nebenwirkungen:

Durch die Behandlung mit Hyaluronsäure kann es zur kurzzeitigen Rötung und Schwellung oder zu kleinen Hämatomen oder Knötchen kommen, die nach ein paar Tagen abklingen.

Kontraindikationen:

  • Patienten unter 18 Jahren

  • Patienten mit hypertropher Narbenbildung

  • Patienten mit Autoimmunkrankheiten

  • schwangere oder stillende Frauen

Fadenlifting - Lifting ohne Skalpell

für ein natürlich junges und strahlendes Aussehen ohne Typveränderung

 

Zur Faltenkorrektur, Refreshing, Volumenaufbau, Hautstraffung, Hautverjüngung.

Die Gesichtsarchitektur wird aufgegriffen dabei die Stützstruktur der Haut wie ein Gerüst aufgebaut  damit die ursprüngliche Dreiecksform des Gesichtes (beim Dreieck der Schönheit in der Jugend sind die Wangenknochen prägnanter als die Hängewangen) wieder hergestellt wird. Im Laufe der Zeit wandert das Dreieck leider in die umgekehrte Richtung, Kollagen wird abgebaut.

Die Haut wird durch das Fadenlifting restrukturiert, gefestigt, und ein sichtbar natürliches Lifting ohne operativen Eingriff erzielt.

Die Kombination unterschiedlicher Fäden ermöglicht faszinierende Ergebnisse mit Liftingeffekt und frischem natürlichem aussehen.

Bei extrem starken COG Fäden mit stumpfer Kanüle und bi-direktionalen Widerhaken sind Gesicht, Hals und Körperlifting super behandelbar.

Vorteile der PDO Fäden:

- natürlich aussehender Liftingeffekt,

- sofortiger Verjüngungseffekt ohne Narben,

- Stimmulation der körpereigenen Kollagenproduktion,

- keine Nebenwirkungen oder Allergien,

- nur Lokalanästhesie,

- Verbesserung der Blutzirkulation und somit des Sauerstoffes im Gewebe,

- Volumen und Hautstraffung,

- langanhaltende Wirkung,

- 100% ig abbaubar

- Behandlungsmöglichkeiten am ganzen Körper,

- gut kombinierbar mir Hyaluron-Injektionen oder Dracula-Lifting