Horvi-Enzym-Therapie

"Die HET behandelt keine Krankheit sondern den ganzen Menschen"  Dr. Waldemar Diesing

Die HET betrachtet den Organismus als ein vernetztes System, in dem die Körperfunktionen untereinander in Wechselwirkung stehen.

Therapieziel ist es den erkrankten Organismus wieder in den gesunden "Normalzustand" zu versetzen.

Ob Reparatur oder Regulation, Entzyme greifen nur doert ein wo ein Schaden in der Zelle vorliegt. Gesunde Zellen werden nicht beeinflusst.